Breiter Als Der Türsteher verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.

Blackline Suizide Zero (200g)

Blackline Suizide Zero (200g)

Neuer Artikel

34,90€ inkl. MwSt.

Vorher 39,90€

-5,00€

17,45€ pro 100g

Reduzierter Preis!
Lieferzeit: 2-10 Werktage

Mehr Infos

NEU: Suizide Zero – die nächste Evolutionsstufe

  • extremer Hardcore Booster mit veränderter Rezeptur
  • für maximale Kraftentfaltung im Training
  • mörderischer Pump & explosionsartige Vaskularität
  • zum Bestpreis direkt beim Hersteller kaufen
  • Blitzlieferunng: bei Zahlungseingang bis 13:00 Uhr verlässt die Ware noch am gleichen Tag das Lager

Produktbeschreibung

SUIZIDE Zero Highlights

  • originaler US-Booster
  • auf DMHA-Basis
  • mit Koffein, Citrulline, Creatine und Amentoflavone
  • maximale Pumps und radikal gesteigerter Fokus garantiert
  • höchstes Trainingsvergnügen
  • ideal für alle, denen der originale Suizide zu hart ist
  • “glattere” Wirkung
  • erhöhte Körperkraft und verbesserte Ausdauer
  • kein Crash
  • experimentellere Zusammensetzung als der originale Suizide
  • ideal zur alternierenden Anwendung mit Suizide, um Plateaus zu verhindern
  • satte 200 g pro Dose
  • sehr guter Geschmack
  • erhältlich in murderous mandarine-Flavour
  • top Löslichkeit

Suizide Zero – von Null auf Hundert

Als Ende letzten Jahres Suizide von Blackline Supplements den Markt stürmte, rechnete in der Branche noch keiner mit dem darauffolgenden Eroberungszug der kleinen schwarzen Dose mit dem einprägsamen Titel. Was anfänglich noch als vermeintlicher Jack3d-Klon argwöhnisch in den örtlichen Händlerregalen verstaut wurde, entwickelte sich schnell zu einem Hype, der selbst die altbewährten Kassenschlager der Produktfamilie der Hardcore Booster von den vorderen Umsatzplätzen vertrieb – ein moderner Mythos war geboren. Viel wurde spekuliert über Suizide, doch unbestritten ist der Booster auch jetzt noch die Créme de la Créme des Pre Workout-Kaders.

Doch auch im Hause Blackline Supplements ruht man sich auf den jüngst geernteten Lorbeeren nicht aus: BLS holt mit einem neuen Booster der Marke Suizide zum Schlag aus, der vor allem auf die Riege der DMHA-Produkte abzielt. SUIZIDE Zero heißt die neue Wunderwaffe, die eine neue Form des Trainingserlebnisses verspricht.

Neue Rezeptur – garantiert keine Nullnummer

Zugegebenermaßen ist die Rezeptur des ersten Suizides kaum zu toppen, denn hier war von der Wirkungsweise alles on point; Kraft, Ausdauer und mentaler Fokus sind nach wie vor beispiellos. Für viele Anwender kam die Wirkung jedoch brachialer als erhofft: ein unerwarteter und über mehrere Stunden lang anhaltender Crash und mangelnder Apettit ließen für Einige Suizide doch mehr ein einmaliges Experiment denn ein langfristiges Supplement zur Leistungssteigerung sein.

Mit SUIZIDE Zero haben wir nun einen Hardcore Booster in petto, der Abhilfe verspricht: die DMHA-Rezeptur fällt durch feinere Details in der Zutatenliste auf, die zwar ebenfalls einen knallharten Fokus, Kraft und Ausdauer en masse beschert, dabei jedoch einen “glatteren” Wirkungsgrad hat, der vor allem Gelegenheitskonsumenten nicht total aus den Socken haut.

Verantwortlich ist hierbei vor allem die Verwendung von DMHA, das strukturell DMAA sehr ähnlich ist, nicht jedoch so brachial zündet. Die Nebenwirkungen werden somit abgemildert, allerdings bleibt die eigentliche Wirkung des Produkts dabei nicht auf der Strecke. Auch SUIZIDE Zero knallt stärker als der übliche Hardcore Booster, nicht zuletzt aufgrund der hohen Portionsmengen der Formel. Mit insgesamt 200g Inhalt und mit ca. 8g pro Portion ist SUIZIDE Zero im Vergleich zu seinem Vorgänger ein wahres Schwergewicht. Während man bei SUIZIDE noch auf wenige, aber hoch konzentrierte Zutaten setzte, haben wir bei SUIZIDE Zero etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen. Komplettiert wird DMHA durch altbewährte Zutaten wie Citrullin und Creatinol-Phosphat Koffein, Guarana, Grüntee-Extrakt und Amentoflavone 20%. Dieses natürliche Flavonoid ist noch relativ unbekannt auf dem Supplement-Markt und gilt durch seine kraftsteigernde und fettverbrenne Wirkung als wahrer Geheimtipp in Pre Workout-Boostern und Fatburnern.

In der Summe ist SUIZIDE Zero genau wie der erste SUIZIDE Booster nichts für Anfänger, sondern ein Hardcore Produkte für Leistungssportler, die nach Mitteln suchen, um ohne Rücksicht auf Verluste das letzte Quäntchen Leistung aus Ihrem Körper zu kitzeln. Da wir mit SUIZIDE eine Marke kreiert haben, die mit einer starken Erwartungshaltung verbunden ist, garantieren wir dafür, dass auch SUIZIDE Zero den hohen Ansprüchen gerecht wird.

SUIZIDE Zero Einnahmeempfehlung

SUIZIDE Zero sollte genau wie sein Vorgänger im wahrsten Sinne des Wortes mit Vorsicht genossen werden. Wir empfehlen, die generelle Zufuhrempfehlung für die ersten vier Anwendungen unter keinen Umständen zu überschreiten. Hierfür wird einfach eine Portion mit ca. 8g (ein Dosierlöffel) in ca. 300 ml klaren Wasser aufgelöst und etwa 20-30 Minuten vor dem Workout getrunken. Sobald sich der Körper an SUIZIDE Zero gewöhnt hat, kann die Menge von 8g pro Portion ausgeweitet werden – hierbei stets bitte in möglichst kleinen Schritten vorgehen, um die individuelle Toleranz zu erproben.
Warnung: Es sollten niemals mehr als 2 Portionen pro Tag verzehrt werden!

 

Die Verträglichkeit kann mit einem halben Scoop getestet werden. Nie mehr als die angegebene empfohlene Verzehrmenge innerhalb von 24 Std. zu sich nehmen!

Hinweise - Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: